• Alle Bestellungen lieferbarer Titel, die bis Mittwoch den 18.12.2019 eingehen, werden bis Weihnachten versandkostenfrei zugestellt
Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Adrian Zielcke

Anstifter des Wandels – 50 Jahre Robert Bosch Stiftung

Anstifter des Wandels – 50 Jahre Robert Bosch Stiftung
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Die Robert Bosch Stiftung, die 2014 auf ein 50-jähriges Wirken zurückblicken kann, gehört zu den größten unternehmensgebundenen Stiftungen... mehr

Produktinformationen "Anstifter des Wandels – 50 Jahre Robert Bosch Stiftung"

Die Robert Bosch Stiftung, die 2014 auf ein 50-jähriges Wirken zurückblicken kann, gehört zu den größten unternehmensgebundenen Stiftungen Deutschlands. Jahr für Jahr fließt ihr ein beträchtlicher Teil vom Konzerngewinn des Weltunternehmens Bosch zu. Sie genießt weltweit höchstes Ansehen – und ist dennoch selbst in Baden-Württemberg weithin unbekannt. Das klingt geheimnisvoll, ja widersprüchlich. Aber das Rätsel ist schnell gelöst: Die Robert Bosch Stiftung handelt, wie Robert Bosch selbst gehandelt hat, nach dem Motto: Tue Gutes und rede nicht darüber. Adrian Zielcke, bis vor kurzem Ressortleiter bei der »Stuttgarter Zeitung«, ist ein intimer Kenner der Stiftung. Er gewährt spannende Einblicke und zeigt, wie die Robert Bosch Stiftung heute arbeitet, welche Menschen in ihr wirken, wer von ihrer Förderung profitiert. Die Stiftung mit Sitz in Robert Boschs ehemaliger Stuttgarter Privatvilla auf der Gänsheide hat zahllose Anstöße gegeben, Entwicklungen gefördert, Ideen zum Durchbruch verholfen. Ohne sie wären Forschung und Kultur, Völkerverständigung und Bildung heute weit ärmer.
Adrian Zielcke
Adrian Zielcke lebt seit fast sechzig Jahren in Stuttgart. Geboren wurde er 1945 in der Nähe von Ansbach in Mittelfranken als Sohn ostpreußischer... mehr

Adrian Zielcke

Adrian Zielcke lebt seit fast sechzig Jahren in Stuttgart. Geboren wurde er 1945 in der Nähe von Ansbach in Mittelfranken als Sohn ostpreußischer Eltern. Nach dem Studium und dem Besuch der Deutschen Journalistenschule in München war er von 1970 bis 2010 Mitglied der Redaktion der Stuttgarter Zeitung, mehr als drei Jahrzehnte davon als Ressortleiter. Seit 2010 ist er freier Autor und regelmäßiger Kolumnist von Sonntag Aktuell, einer der größten deutschen Sonntagszeitungen

Produktdetails

  • ISBN: 9783842513129
  • Erschienen am 15.04.2014
  • Silberburg Verlag
  • 120 Seiten
  • ca. 83 Abbildungen
  • Format 24,0 x 22,0 cm
  • Hardcover

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen
Fast ein Leben
Fast ein Leben
3,99 € ** 16,90 €
**Preisbindung aufgehoben
Frühlingsboten
Frühlingsboten
3,99 € ** 19,90 €
**Preisbindung aufgehoben
Applaus für Berta und Innozenz
Applaus für Berta und Innozenz
3,99 € ** 11,90 €
**Preisbindung aufgehoben
Aquarellmalerei
Aquarellmalerei
19,99 € * 39,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Aromenspiele
Aromenspiele
49,99 €
Das Geheimnis der schwarzen Löwen
Das Geheimnis der schwarzen Löwen
3,99 € ** 14,90 €
**Preisbindung aufgehoben
Das Großherzogtum Baden
Das Großherzogtum Baden
2,99 € ** 12,00 €
**Preisbindung aufgehoben
Mei Kua
Mei Kua
3,99 € ** 14,90 €
**Preisbindung aufgehoben
Kiss & Cook
Kiss & Cook
29,99 €
Food & Glas
Food & Glas
9,99 € * 19,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Die indische Küche
Die indische Küche
14,99 € * 29,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen
*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend