Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Wilfried Hornburg

Anklam

Anklam
19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Sie können den Artikel vorbestellen.

Das alte Anklam war ein schönes Städtchen, mit den engen Gassen, dem Marktplatz im Zentrum, den stolzen Giebelhäusern, die an die Hansezeit... mehr
Produktinformationen "Anklam"
Das alte Anklam war ein schönes Städtchen, mit den engen Gassen, dem Marktplatz im Zentrum, den stolzen Giebelhäusern, die an die Hansezeit erinnerten, und den alles überragenden Kirchen. Doch die großen Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg ließen wenig davon übrig. Dieser historische Bildband läßt die Stadt in seinem alten Glanz auferstehen, zeigt die Menschen in ihrem städtischen Umfeld, vor der Zäsur und in der Zeit unmittelbar danach.
Wilfried Hornburg
Dr. Wilfried Hornburg, 1956 in Anklam geboren, leitet nach langjähriger Tätigkeit als Amtsleiter in der Stadtverwaltung Anklam seit 2014 das Museum... mehr
Wilfried Hornburg

Dr. Wilfried Hornburg, 1956 in Anklam geboren, leitet nach langjähriger Tätigkeit als Amtsleiter in der Stadtverwaltung Anklam seit 2014 das Museum im Steintor. Der promovierte Historiker, der sich in zahlreichen historischen und kulturellen Vereinen in Stadt und Region engagiert, hat sich in der Vergangenheit mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Vorträgen und Veröffentlichungen zur Geschichte der Hansestadt Anklam einen Namen gemacht

Produktdetails

  • ISBN: 9783897023321
  • Erschienen am 14.03.2016
  • Sutton Verlag
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend