Franz Mazanec

Am Strom der Zeit

Döblings Dörfer an der Donau
Franz Mazanec

Am Strom der Zeit

Döblings Dörfer an der Donau
  • ISBN: 9783866805927
  • Erschienen am 23.05.2016
  • 104 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Am Strom der Zeit"
Friedlich schmiegen sich die drei Döblinger Dörfer, das Kahlenbergerdorf, liebevoll „Dörfl“ genannt, Nussdorf und Heiligenstadt, die heilige Stätte, „locus sanctus“, an die Ufer der Donau.
Die Lage am Strom hat auf die wirtschaftliche Situation der Dörfer großen Einfluss gehabt und das Leben der Menschen stark geprägt. Der Charme der malerischen Winzer- und Heurigendörfer ist auch heute noch zu spüren und zog schon in der Vergangenheit Komponisten, Schriftsteller und Dichter an.
Franz Mazanec, Mitarbeiter des Bezirksmuseums Wien-Döbling, hat sich mit seinen historischen Bildbänden „Wien-Döbling. Frühere Verhältnisse“, „Grinzing und Sievering. Die Dörfer unter’m Himmel“, „Zeitsprünge Wien-Döbling“ und „Alltag im Wien der 1930er-Jahre“ einen Namen gemacht. Dieser Bildband folgt der Donau auf ihrem Weg entlang der Dörfer Döblings und eröffnet Einblicke in den Alltag ihrer Anrainer. Rund 160 Bilder aus dem reichhaltigen Archiv des Autors und dem Bestand des Bezirksmuseums Döbling lassen die Vergangenheit wieder auferstehen und laden zum Entdecken ein.

Franz Mazanec

Franz Mazanec ist ehrenamtlicher Mitarbeiter des Bezirksmuseums Wien-Döbling und passionierter Sammler historischer Ansichtskarten. Er veröffentlichte bereits zahlreiche historische Bildbände

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen