Axel Birkenbeul

Alt-Solingen und Dorp

Axel Birkenbeul

Alt-Solingen und Dorp

  • ISBN: 9783954002849
  • Erschienen am 26.01.2018
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Alt-Solingen und Dorp"
Jahrzehnte bevor Solingen 1929 im Rahmen der kommunalen Gebietsreform zur Großstadt wurde, vereinigte sich Alt-Solingen im Jahre 1889 mit dem bis dato selbstständigen Dorp, das zu diesem Zeitpunkt rund 13.000 Einwohner zählte, zur Stadt Solingen.
Autor Axel Birkenbeul hat rund 220 bislang zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen aus öffentlichen Archiven und privaten Sammlungen zusammengestellt, die zu einer unterhaltsamen Reise in das alte Solingen mit dem früheren Dorp einladen. Die beeindruckenden Bilder aus der Zeit zwischen 1900 und den 1970er-Jahren sorgen für ein Wiedersehen mit zahlreichen Häusern, Hofschaften, Straßen, Plätzen, Gaststätten, Geschäften und Unternehmen. Die abwechslungsreichen Fotografien zeigen den Wandel im Stadtbild sowie den Alltag der Solinger zwischen Arbeit und Freizeit. Einzigartige Aufnahmen wecken Erinnerungen an das rege Vereinsleben, die Schulzeit, kirchliche Veranstaltungen oder unvergessene Ereignisse wie den ersten Solinger Karnevalsumzug.
Dieser liebevoll gestaltete Bildband präsentiert das Herz von Solingen in noch nie dagewesener Form. Ein Buch zum Erinnern und Wiederentdecken.

Axel Birkenbeul

Axel Birkenbeul, Jahrgang 1942, arbeitete früher als Lehrer und engagiert sich im Schlossbauverein Burg, sitzt dem Förderverein der Schleiferei Wipperkotten vor und vertritt seit 1980 die Interessen seiner Mitbürger in der Bezirksvertretung

Zuletzt angesehen