Lutz Hiller

Alltag in Eisleben

Bilder aus der DDR
Lutz Hiller

Alltag in Eisleben

Bilder aus der DDR
  • ISBN: 9783954009374
  • Erschienen am 16.05.2018
  • 128 Seiten
  • ca. 190 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Alltag in Eisleben"
Der Heimatforscher Lutz Hiller präsentiert rund 160 zumeist unveröffentlichte und seltene Ansichten, die zu einer spannenden Reise in den Lebens- und Arbeitsalltag der Eisleber in der DDR-Zeit einladen. Die beeindruckenden Fotografien wecken unzählige Erinnerungen und laden zum Neu- und Wiederentdecken ein. Ein Muss für alle Freunde der Stadt.

Lutz Hiller

Der gebürtige Eisleber Lutz Hiller beschäftigt sich seit Anfang der 1980er-Jahre mit Heimatgeschichte und sammelt historische Fotos, Bücher, Urkunden und Zeitungen, darunter viele Raritäten. Er ist Mitbegründer des Vereins zur Aufarbeitung der NS-Gewaltherrschaft im Mansfelder Land. 2011 eröffnete er mit seiner Frau Elke in der Eisleber Lutherstraße das Lesecafé „Heimatbuch“, das u.a. mit regionalhistorischen Ausstellungen und Vorträgen einlädt.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen