Franz Achter

Aichach

Fotoschätze aus der Nachkriegszeit und den Wirtschaftswunderjahren
Franz Achter

Aichach

Fotoschätze aus der Nachkriegszeit und den Wirtschaftswunderjahren
Sutton
  • ISBN: 9783963030758
  • Erscheint am 21.04.2022
  • 128 Seiten
  • ca. 150 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 21. April 2022

Produktinformationen "Aichach"
Mit über 150 seltenen Fotografien lädt Fotograf und Sammler Franz Achter zu einem Spaziergang durch das Aichach der Fünfziger bis Siebziger. Er gibt Einblicke in den Arbeitsalltag, das rege Vereinsleben und dokumentiert die Entwicklung der Stadt und das Lebensgefühl der Zeit. Eine liebevoll zusammengestellte Zeitreise, die Erinnerungen weckt.

Franz Achter

Franz Achter, Jg. 1954, ist gebürtiger Aichacher, leidenschaftlicher Fotograf und Sammler historischer Ansichten. In der Vergangenheit ist der Träger des Kulturpreises der Stadt Aichach bereits mit zahlreichen Veröffentlichungen zur Stadtgeschichte Aichachs in Erscheinung getreten

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen