Eva und Wolfgang Blaschke

Von Annaberg nach Oberwiesenthal

Eine historische Bilderreise durch das Obererzgebirge
Eva und Wolfgang Blaschke

Von Annaberg nach Oberwiesenthal

Eine historische Bilderreise durch das Obererzgebirge
  • ISBN: 9783954009534
  • Erschienen am 19.09.2018
  • 128 Seiten
  • ca. 170 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Von Annaberg nach Oberwiesenthal"
Mit rund 170 historischen Bildern laden Eva und Wolfgang Blaschke ins malerische Obererzgebirge ein. Der Leser begibt sich auf eine reizvolle Wanderung durch die Lebenswelten vergangener Tage, beginnend in der Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz über alte Orte wie Scheibenberg, Schlettau, Tannenberg und Königswalde. Er blickt in die Täler von Sehma und Pöhlbach und rastet am Ziel dieser Reise in Deutschlands höchstgelegener Stadt, Oberwiesenthal.

Eva Blaschke

Wolfgang Blaschke, Museologe und Kunstgeschichtsexperte, ist Leiter der Städtischen Museen Annaberg-Buchholz, die das Erzgebirgsmuseum, das technische Museum Frohnauer Hammer sowie die Manufaktur der Träume umfassen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Stadt- und Regionalgeschichte sowie der Kirchengeschichte

Die Museologin Eva Blaschke ist Kulturmanagerin in Oberwiesenthal und leitet den musealen Bereich im Kulturzentrum Wiesenthaler K3

Zuletzt angesehen