Karl Albrecht Kubinzky

Neues aus Alt-Graz

Karl Albrecht Kubinzky

Neues aus Alt-Graz

  • ISBN: 9783897028500
  • Erschienen am 19.02.2020
  • 128 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
20,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Neues aus Alt-Graz"
In seinem zweiten Band der Reihe Archivbilder des Sutton Verlages lädt Karl Albrecht Kubinzky wieder zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die wechselvolle Vergangenheit seiner Heimatstadt ein. Sein neues Buch beeindruckt mit einer Auswahl von 220 bisher unveröffentlichten historischen Fotografien, die weitere seltene Aufnahmen zeigen. Manche Bilder bringen Erinnerungen zurück, andere dokumentieren und illustrieren das Leben und Schicksal der Bewohner der Stadt und ihrer Umgebung. Der lebendige Bilderbogen gibt nicht nur Auskunft über das Alltags- und Berufsleben, sondern auch über die Freizeitgestaltung und das Festleben der Grazer.
Karl Albrecht Kubinzky ist Vielen durch lokalhistorische Arbeiten und Bilddokumentationen bekannt. Der profunde Kenner der Grazer Geschichte präsentiert ein weiteres öffentliches Fotoalbum, das Erinnerungen aufleben lässt und zeigt, wie das Leben in Alt-Graz einst aussah.

Karl Albrecht Kubinzky

Karl Albrecht Kubinzky ist vielen durch lokalhistorische Arbeiten und Bilddokumentationen bekannt. Der profunde Kenner der Grazer Geschichte hat mit Büchern wie „Graz im Wandel", „Graz aus der Vogelperspektive?“ und „Über die Grazer Straßennamen“ (gemeinsam mit A. Wentner) seine enge Verbindung zu Graz und seiner Geschichte bereits mehrmals bewiesen

Zuletzt angesehen