Willibald Katzinger, Friedrich Mayrhofer

Linz "Objektiv" gesehen

Willibald Katzinger, Friedrich Mayrhofer

Linz "Objektiv" gesehen

  • ISBN: 9783897025196
  • Erschienen am 14.03.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Linz "Objektiv" gesehen"
Seit den Fünfzigerjahren des 19. Jahrhunderts haben sich experimentierfreudige Linzer mit Kunst und Technik des Lichtbildes beschäftigt und Aufnahmen von unschätzbarem historischen Wert geschaffen. Dieser Bildband bietet eine Blütenlese des Alltags aus diesem fast unerschöpflichen Reservoir an Bilddokumenten. Auf rund 230 lebendigen Fotografien veranschaulichen die Autoren 110 Jahre Linzer Geschichte in der Zeit von etwa 1850 bis 1960.

Willibald Katzinger, Dr. Friedrich Mayrhofer

Willibald Katzinger (1949–2019) war ein österreichischer Historiker und Museumsleiter. Er studierte in Salzburg und Wien Germanistik und Geschichte, 1975 dissertierte er im Fach Geschichte an der Universität Wien zum Thema „Die Märkte in Oberösterreich". Er wurde der erste Mitarbeiter des Ludwig-Boltzmann-Instituts in Linz und arbeitete ab 1978 am Linzer Stadtarchiv. Von 1990 bis zu seiner Pensionierung 2010 war Katzinger Direktor des Linzer Stadtmuseums Nordico. Katzinger verfasste einige wissenschaftliche Publikationen, sein Werk zur Linzer Stadtgeschichte gilt als Standardwerk

Zuletzt angesehen