Berit Glanz, Olaf Krüger

99 x Island wie Sie es noch nicht kennen

Berit Glanz, Olaf Krüger

99 x Island wie Sie es noch nicht kennen

Bruckmann
  • ISBN: 9783734307911
  • Erschienen am 28.06.2018
  • 192 Seiten
  • ca. 130 Abbildungen
  • Format 12,0 x 18,5 cm
  • Broschur mit Fadenheftung
14,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "99 x Island wie Sie es noch nicht kennen"
Wer das nicht kennt, verpasst das Beste: 99 versteckte Orte, besondere Erlebnisse, Sehenswertes abseits der Touristenpfade und jede Menge Überraschendes garantiert Ihnen dieser Reiseführer mit über 100 anregenden Bildern. In Island brodelt die Natur. Spuckende Geysire, Wasserfälle, donnernde Vulkane und knackende Gletscher sind typisch für die Insel unterm Polarkreis. Damit Sie im nächsten Urlaub vor lauter Must-Sees am »echten Island« nicht vorbeifahren, stecken in diesem Reiseführer mit Karte 99 smarte Besichtigungs-Tipps: Ein See, der verschwindet, ein Tunnel aus Lava, die Badewanne der Trolle und 13 Weihnachtsmänner: Sie alle warten darauf, entdeckt zu werden.

Berit Glanz

Berit Glanz wurde 1982 in Preetz bei Kiel geboren. Sie studierte Theaterwissenschaften und Skandinavistik in München, Stockholm und Reykjavik. Von 2008 bis 2010 lebte sie in Reykjavik und arbeitet seitdem am Institut für Fennistik und Skandinavistik in Greifswald.

Olaf Krüger

Olaf Krüger gehört seit vielen Jahren zu den bekanntesten und erfolgreichsten Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum und hat sich als Fotojournalist mit Spezialisierung auf Indien und den hohen Norden Europas einen Namen gemacht. Er studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Tübingen. Seine große Leidenschaft für das Reisen und Fotografieren führte ihn rund um den Globus, ehe er 1990 erstmals nach Indien reiste. 2011 wurde er für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Deutsch-Indischen Beziehungen und für seine Arbeit als Fotojournalist in New Delhi mit dem Gisela-Bonn-Preis ausgezeichnet. Seine Live-Reportagen über Indien, Island und den hohen Norden sahen mehr als 125.000 Zuschauer. Seit 2004 widmet er sich insbesondere Island und der Arktis.

Leider wurde in der ersten Auflage (Erscheinungstermin Juni 2018) ein falsches Vorwort abgedruckt. Das korrkete Vorwort finden Sie hier:

Download

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen