Stefanie Bisping , Grit Schwarzenburg

100 Highlights Jakobswege in Spanien und Portugal

Kultur- und Naturschätze entlang der Pilgerwege
Stefanie Bisping , Grit Schwarzenburg

100 Highlights Jakobswege in Spanien und Portugal

Kultur- und Naturschätze entlang der Pilgerwege
Bruckmann
  • ISBN: 9783734320958
  • Erscheint am 18.05.2021
  • 320 Seiten
  • ca. 400 Abbildungen
  • Format 22,7 x 27,4 cm
  • Hardcover
39,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Dieser Artikel erscheint am 18. Mai 2021

Produktinformationen "100 Highlights Jakobswege in Spanien und Portugal"
Hier gehts lang: Bitte folgen Sie den fünf schönsten und populärsten Jakobswegen in Spanien und Portugal. Erfahren und ortskundig lotst Sie der Berufspilger Raimund Joos zu den Sehenswürdigkeiten entlang der »Caminos«: zu Kirchen, Kulturhighlights, Naturwundern und zu den Menschen der Iberischen Halbinsel. Ob Sie dann den Klassiker »Camino Francés« oder Alternativen wie die »Via de la Plata« wählen, müssen Sie letztlich selbst entscheiden! Ein Best of Jakobswege. In spektakulären Fotos und ehrlichen Beschreibungen über die Iberische Halbinsel bis Santiago di Compostela pilgern.

Stefanie Bisping , Grit Schwarzenburg

Stefanie Bisping schreibt als Reisejournalistin für Tageszeitungen und Magazine und hat dabei die Welt von Spitzbergen bis nach Tasmanien vermessen sowie zahlreiche Bücher veröffentlicht. Sie war 2018 und 2019 unter den Top Ten der »Reisejournalisten des Jahres« und hat es 2020 auf Platz eins des Rankings geschafft. Grit Schwarzenburg, geboren 1978, wuchs in Mecklenburg-Vorpommern auf und fing während ihres Studiums in Potsdam an, für eine Tageszeitung zu schreiben. Seit 2004 lebt sie in Berlin und arbeitet als TV-Journalistin. Dort konnte sie auch ein paar Jahre ihrer Leidenschaft fürs Reisen frönen – bei der Sendung »Bahn TV Reise«, wofür sie zweimal für »Das Goldene Stadttor« der ITB nominiert wurde. Durch die Reisesendung landete sie 2008 auch in Portugal und kehrt seitdem immer wieder dorthin zurück

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen