Bruckmann
  • ISBN: 9783734301469
  • Erschienen am 25.03.2019
  • 320 Seiten
  • ca. 750 Abbildungen
  • Format 22,7 x 27,4 cm
  • Hardcover mit Schutzumschlag
39,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "100 Highlights Europa"
In diesem Reiseführer finden Sie alle Highlights, die Europa zu bieten hat, in einem Buch versammelt. Entdecken Sie die spektakulärsten Reiseziele Europas wie die malerischen Fjorde des Nordens, die majestätischen Gebirgszüge der Alpen, die märchenhaften Wälder und Seen Mitteleuropas und die paradiesischen Strände des Mittelmeeres. Bestaunen Sie mit dem Reiseführer Rom die antiken Kulturgüter rund um Italiens Hauptstadt. Lassen Sie mit dem Reiseführer Stockholm das außergewöhnliche Stadtbild der schwedischen Weltmetropole auf sich wirken. Darüber hinaus ist natürlich auch ein Reiseführer für London enthalten und 100 weitere Adressen für einen tollen Urlaub in Europa.

Inhaltsverzeichnis
  1. Europas Mitte
    • Das Wattenmeer
    • Berlin
    • Kölner Dom
    • Der Harz
    • Mittleres Rheintal
    • Zugspitze
    • Amsterdam
    • Texel
    • Brüssel
    • Luxemburg
    • Warschau
    • Krakau
    • Polens Ostseeküste
    • Prag
    • Niedere Tatra
    • Budapest
    • Ljubljana
    • Wien
    • Salzkammergut
    • Vaduz
    • Eiger, Mönch und Jungfrau
    • Rhätische Bahn
  2. Europas Süden
    • Bozen
    • Drei Zinnen
    • Venedig
    • Florenz
    • San Marino
    • Sankt Peter
    • Siziliens Piazza Armerina
    • Malta
    • Monaco
    • Paris
    • Versailles
    • Champagne
    • Lourdes und die Pyrenäen
    • Camargue
    • Andorra
    • Santiago de Compostela
    • Barcelonas Sagrada Famlia
    • Madrid
    • Valldemossa
    • Menorca
    • Granadas Alhambra
    • La Palma
    • Lissabons Castelo
    • Grutas Mira de Aire
    • Mosteiro de Alcobaa
    • Serra da Estrela
  3. Europas Westen undNorden
    • Dartmoor
    • Stonehenge
    • London
    • Liverpool
    • York
    • Edinburgh
    • Callanish
    • Dublin
    • Giant´s Causeway
    • ingvellir-Nationalpark
    • Reykjavk
    • Laki-Krater
    • Askja
    • Grönland
    • Kopenhagen
    • Bornholm
    • Oslo
    • Hurtigruten
    • Jotunheimen-Nationalpark
    • Lofoten
    • Nordkap
    • Stockholm
    • Gamla Uppsala & Birka
    • Felsritzungen von Tanum
    • Götakanal
    • Helsinki
    • land-Inseln
    • Karelien
    • Lappland
  4. Europas Osten
    • Tallinn
    • Riga
    • Klaipeda und die Kurische Nehrung
    • Minsk
    • St. Petersburg
    • Moskau und der Kreml
    • Wolgadelta
    • Kaukasus
    • Transsilvanien
  5. Europas Südosten
    • Istanbuls Hagia Sophia
    • Epirus
    • Attika
    • Kreta
    • Santorin
    • Tirana
    • Ohridsee
    • Sofia
    • Nessebar und die Küste
    • Montenegros Adriaküste
    • Belgrad
    • Mostar und Viegrad
    • Istrien
    • Dubrovnik
  6. Impressum

Astor Ellen

Ellen Astor arbeitet als freie Redakteurin und Autorin vorwiegend über geographische Themen aus der ganzen Welt. Der gesamte Mittelmeerraum und die vielfältigen Landschaften Mitteleuropas mit ihren historisch gewachsenen Städten und ihren regionalen Spezialitäten sind ihre bevorzugten Reiseziele.

Baumüller Monika

Monika Baumüller, in München geboren und aufgewachsen, studierte Geschichte in München und arbeitet seit 25 Jahren als freie Autorin und Redakteurin. Sie veröffentlichte in Buchverlagen Sachbücher und Ratgeber in den Bereichen Reise, Geschichte, Kunstgeschichte, Zeitgeschehen und Pädagogik. Außerdem arbeitet sie als Autorin und Dramaturgin für das Fernsehen. Mit ihrer Familie lebt sie in München. 

Habitz Gunnar

Gunnar Habitz arbeitet in Zürich in der IT-Branche als internationaler Sales Manager für Zentral- und Osteuropa. Während des Studiums begleitete er Touristen nach Prag und verfolgt die Entwicklung der Goldenen Stadt von den boomenden Neunzigern bis in die Gegenwart. Seit zehn Jahren berichtet er an seinem Zweitwohnsitz vor allem über gastronomische und kulturelle Aspekte der Moldaumetropole in der »Prager Zeitung«. Der Schweizer Autor mit deutschen Wurzeln veröffentlichte zahlreiche Reiseführer, Hotelführer und Reiseberichte über Tschechien, die Schweiz und den Bodensee.

Falk Dietmar

Kiegel Heidrun

Heidrun Kiegel studierte Geografie. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Argentinien arbeitet sie als Studienreiseleiterin in Spanien. Ihre Begeisterung für das Reisen und das Schreiben verbindet sie seit 2004 als freie Autorin und Redakteurin mit dem Schwerpunkt Geografie und Lateinamerika.

Langhorst Marike

Marike Langhorst zieht es in die Ferne, doch das Unerwartete überrascht sie oft an der nächsten Ecke. »Nah ist es auch sehr schön« bleibt ihr Motto. Sie arbeitet seit ihrem Studium weltweit im Tourismus, schreibt übers Reisen in Büchern und auf ihrem Blog »Reisefrequenzen«.

Müssig Jochen

Jochen Müssig (Text) war als Chefredakteur für diverse touristische Magazine verantwortlich und ist Autor für die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«, »Süddeutsche Zeitung«, »Die Welt« sowie zahlreiche weitere Zeitungen und Magazine im In- und Ausland. Für den Bruckmann Verlag hat er mehrere Bücher verfasst, etwa zu Australien, Thailand oder Kuba.

Nathan Michael K.

Michael K. Nathan ist in Israel geboren und aufgewachsen und studierte in Jerusalem und in Hamburg. Von 1960–1974 war er Deutschland- und Europakorrespondent eines israelischen Nachrichtenmagazins. Als freier Journalist arbeitete er für Die ZEIT, Der SPIEGEL, Der STERN und für das ZDF. Er ist in der israelischen Friedensbewegung engagiert. Nach Jahren im Management großer Firmen, und nach einem 6-jährigen Aufenthalt in Dhaka, Bangladesh als Programmleiter im Rahmen der deutschen Entwicklungshilfe, lebt er in Hamburg und ist er als freier Autor, Journalist und Übersetzer tätig.

Schiller Bernd

Bernd Schiller, Hamburger Reisejournalist und vielfacher Buchautor mit ausgeprägter Vorliebe für Ziele in Asien, schaut sich neuerdings immer häufiger und mit zunehmender Begeisterung in Europa um. Bernd Schiller, 1943 in Hamburg geboren, hat als Reporter und Redakteur großer Magazine (u. a. stern, Brigitte) und Zeitungen (u. a. Die Welt) alle Kontinente bereist. Sein besonderes Interesse gilt seit Jahrzehnten den Ländern des buddhistischen Kulturraums. Mit zahlreichen Büchern, Radiosendungen und anderen Veröffentlichungen über Sri Lanka/Ceylon hat er sich einen Namen als engagierter Kenner und Liebhaber der Insel gemacht. Heute arbeitet Bernd Schiller als freier Autor für namhafte Buchverlage, Zeitschriften und Reisemagazine.

Viedebantt Klaus

Klaus Viedebantt, promovierter Kulturanthropologe, war jahrelang als Ressortleiter für die Frankfurter Allgemeine Zeitung tätig und leitete fast ein Jahrzehnt den Reiseteil der ZEIT. An den Universitäten in Mainz hat er als Lehrbeauftragter und in Perth/Western Australia als Associate Professor Journalismus unterrichtet. Er ist Verfasser zahlreicher Reisebücher. Im Bruckmann Verlag erschienen u.a. »Kanada« und »555 Dinge, die ein Weltreisender wissen muss«. Der Autor lebt in Frankfurt/Main und Melbourne.

Winzker Thomas

Thomas Winzker, geb. 1959 in München, studierte Romanistik und Theaterwissenschaft und arbeitete 15 Jahre als Filmdramaturg für internationale Coproduktionen, bevor er sich als Autor und Journalist selbständig machte. Schwerpunkte des Fotografen und Weltenbummlers liegen auf den Gebieten Reise, Kultur und Kulinarik. Er wirkte bereits bei mehreren Buchprojekten des Bruckmann-Verlags mit.

Klaube Bernd

Bernd Klaube hat an der Handelshochschule Leipzig, Fachrichtung Handel/Hotellerie/Tourismus studiert. 1979 reiste er zum ersten Mal in die Sowjetunion/Russland. Unzählige weitere Reisen nach und durch Russland und alle GUS-Staaten folgten und schließlich blieb er für acht Jahre als Leiter deutscher Firmenvertretungen in Moskau. Seit 1999 ist er als Firmenberater und Reiseleiter GUS/Russland tätig – und seit 2004 hat er seine Leidenschaft fürs Schreiben entdeckt.

Goetz Rolf

Rolf Goetz studierte Publizistik und Psychologie an der Freien Universität Berlin, er veröffentlichte bereits mehrere Reise- und Wanderführer über die Schweiz und den Mittelmeerraum. Der Autor lebt als freiberuflicher Reisejournalist in Stuttgart.

Pinck Axel

Axel Pinck arbeitet als Journalist und Buchautor für führende Buchverlage, Magazine und Zeitungen sowie für Rundfunk und Fernsehen. Er hat weit über 50 Bücher über Reiseziele in Deutschland, Europa, die Karibik und Nordamerika publiziert. Zwischen seinen Reisen lebt er in Hamburg. Mehr Infos unter: www.kanal4media.de.

Meurer Hans Günther

Hans Günther Meurer lebt als freier Reisejournalist bei Hamburg und arbeitet für Buch- und Zeitschriftenverlage. Im Bruckmann Verlag erschien u.a. das Buch »Norwegen – Fjorde, Berge, Mittsommernacht« von ihm; außerdem ist er Mitautor des Bandes »Highlights Skandinavien«. Doch er liebt nicht nur den Norden, sondern auch Frankreich und die Region um den Gardasee.

Hüsler Eugen E.

Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 130 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon mehr als die Hälfte bei Bruckmann. Seit einem halben Jahrhundert ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit Ehefrau Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: die »Secret Places Schweiz« beim Bruckmann Verlag.

Berghoff Jörg

Jörg Berghoff, geboren 1954, studierte Kunstgeschichte und Ethnologie, ist Winzermeister und Verlagsbuchhändler. Als freier Autor und Journalist führt er seit 1998 ein Pressebüro. Regelmäßige Reisen nach Australien und Tasmanien, Irland und Großbritannien. Als Reisejournalist vertraut mit vielen Ländern der Welt. Lebt bei Ansbach. Mehr unter: www.prberghoff.de

Neumann-Adrian Michael

Edda und Michael Neumann-Adrian, Historiker und Publizisten mit zahlreichen Veröffentlichungen über Reiseländer Europas und Asiens. Nach Jahren des Schulunterrichts (E.N.) und in der Chefredaktion der Zeitschrift »Westermanns Monatshefte« (M.N.) schreiben sie seit Beginn der 1980er-Jahre über Länder und Reisen, Kultur und Natur. Bei Bruckmann erschienen u.a. »So schön ist Deutschland«, »Deutschlands Weltkulturerbe« sowie »Türkei« und »Zeit für Indien«. Das Paar lebt am Starnberger See.

Ignatz Reimund

Eva Becker

Eva Becker, Kulturwissenschaftlerin, zahlreiche Veröffentlichungen zu kulturhistorischen und Reisethemen, lebt als Autorin und Verlagsredakteurin in München.

Kluthe Dagmar

Dagmar Kluthe (Text), geboren 1953, lebt in München und London. Sie veröffentlicht als freie Journalistin in Vogue, Vanity Fair und großen Tageszeitungen. Ihre Schwerpunktthemen sind Reise und zeitgenössische Kunst. Im Bruckmann Verlag erschienen die Bildbände zu Argentinien/Chile, Madeira und Korsika sowie »Highlights Italien«. Mehr unter: www.dagmarkluthe.de

Schmidt Lothar

Lothar Schmidt ist Journalist und Reisebuchautor. Er studierte Germanistik und Kunstwissenschaft und lebte mehrere Jahre in der spanischen Hauptstadt Madrid. Dort arbeitete er als freier Korrespondent für deutschsprachige Medien. Heute lebt er in Düsseldorf und ist als Redakteur und Reisebuchautor mit dem Schwerpunkt Spanien tätig.

Spitzenberger Hans-Joachim

Hans-Joachim Spitzenberger ist promovierter Biologe und hat u.a. mehrere Forschungsaufenthalte in der Wildnis Spitzbergens zugebracht, die ihn für die Polarregion begeisterten, bis er auch Norwegen insgesamt sowie die Antarktis, Afrika, Indien, die Südsee und Südamerika als Reiseziel für sich entdeckte. Regionen die nicht über Land erreichbar sind, bereist er als Expeditionsleiter auf Expeditionskreuzfahrtschiffen.

Taschler Herbert

Herbert Taschler, gebürtig aus Toblach im Südtiroler Pustertal und seit über zwei Jahrzehnten in Kaltern und Eppan wohnhaft, bereist seit Jahren die italienische Halbinsel von Norden nach Süden und beobachtet vor allem die Wein- und Gastronomieszene sehr aufmerksam. Als freier Fachpublizist, Gastrosoph und Sommelier verkostet, testet und schreibt er für verschiedene Medien, unter anderen für den »Gambero Rosso«, Italiens tonangebenden Wein- und Restaurantführer.

Neumann Peter V.

Peter V. Neumann, geb. 1951, lebt seit 25 Jahren als freier Journalist und Autor in Spanien, die meiste Zeit davon auf Mallorca. Er arbeitet für Zeitungen und Magazine in Spanien und Deutschland und ist u.a. Autor des Aktiv-Reiseführer "Mallorca - Let's go" bei Polyglott-Langenscheidt.  

Langenberger Kerstin

Kerstin Langenberger, geb. 1982 im Rheinland, hat sechs Jahre in Island verbracht und dort Umweltmanagement und Tourismus studiert. Sie arbeitet regelmäßig als Hüttenwart auf dem Laugavegur Wanderweg und hat die sensible Natur der Insel auf vielen Wanderungen intensiv kennengelernt. Neben dem Schreiben gilt ihre größte Leidenschaft dem Naturschutz und der Landschafts- und Nordlichtfotografie.

Verigou Klio

Klio Verigou studierte Kommunikationswissenschaften und Informatik in Aachen. Heute pendelt die Wahl-Aachenerin mit griechischen Wurzeln regelmäßig zwischen Deutschland und Griechenland. Als freie Journalistin und Autorin schreibt sie unterschiedlichste Reiseführer und Reportagen für diverse Buchverlage und Zeitschriften. Die Insel Kreta liegt ihr – als Heimatinsel ihres Vaters – besonders am Herzen.

Bernhart Udo

Udo Bernhart arbeitet seit mehr als 40 Jahren als freier Fotograf und Fotojournalist. Im Vinschgau aufgewachsen und der Südtiroler Landschaft eng verbunden, führten ihn Aufträge in die ganze Welt: Feuerland, China, Alaska, Kamtschatka ... Seine Aufnahmen sind in deutschen sowie internationalen Magazinen erschienen. Er hat zahlreiche Fotoreportagen und mehr als 150 Bildbände veröffentlicht. Er lebt abwechselnd im Vinschgau oder in Frankfurt am Main. Mehr unter: www.udobernhart.de

Frei Franz Marc

Der Fotograf Franz Marc Frei, geboren 1963 in Otterfing bei München, bereist seit mehr als 25 Jahren die Welt. In seiner Fotografie steht der Mensch und seine Umwelt im Mittelpunkt. Durch sein gekonntes Spiel mit Licht und unterschiedlichsten Kompositionen schafft er es immer wieder, seinen Fotografien Lebendigkeit zu verleihen und mithilfe der Kamera seine Sicht auf die Welt auszudrücken.

Hackenberg Rainer

Rainer Hackenberg, geboren 1955, Grafiker und Werbefotograf, ist seit 1986 selbständiger Fotojournalist in Köln. Er arbeitet für renommierte Reiseführerverlage und Reisemagazine und veröffentlichte zahlreiche Bildbände. Seine Heimatmetropole Wien liebt er noch immer.

Kostner Manfred

Manfred Kostner, Jahrgang 1970, lebt mit seiner Familie in Percha bei Bruneck, mit Blick auf die Dolomiten. Die sind auch sein liebstes Bergrevier, das er wandernd, auf Klettersteigen und leichten Klettertouren (siehe Buch Dolomiten) erkundet. Stets mit dabei ist seine Kamera. Von Manfred Kostner und Eugen E. Hüsler erschienen bei Bruckmann »Top-Klettersteige Dolomiten«, »Bergerlebnis Dolomiten«, »Bergerlebnis Trentino« und »Highlights Südtirol«.

Krinitz Hartmut

Als professioneller Reisejournalist hat Hartmut Krinitz bei renommierten Verlagen über 25 Bildbände und mehr als 100 Kalender zu europäischen Themen veröffentlicht. Seine Bilder erscheinen weltweit in führenden Magazinen (Geo, Stern, Spiegel, Merian, Lufthansa Magazin, ADAC-Spezial, Die Zeit, u.a.). Er ist Mitglied der etablierten Bildagenturen laif / Köln und Hémis / Paris, einer der Vorsitzenden der GBV (Gesellschaft für Bild und Vortrag) und berufenes Mitglied der DGPh (Deutsche Gesellschaft für Photographie). Mit weit über 1500 erfolgreich durchgeführten Live-Multivisionen zählt er zu den gefragtesten Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum.

Krüger Olaf

Olaf Krüger gehört seit vielen Jahren zu den bekanntesten und erfolgreichsten Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum und hat sich als Fotojournalist mit Spezialisierung auf Indien und den hohen Norden Europas einen Namen gemacht. Er studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Tübingen. Seine große Leidenschaft für das Reisen und Fotografieren führte ihn rund um den Globus, ehe er 1990 erstmals nach Indien reiste. 2011 wurde er für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Deutsch-Indischen Beziehungen und für seine Arbeit als Fotojournalist in New Delhi mit dem Gisela-Bonn-Preis ausgezeichnet. Seine Live-Reportagen über Indien, Island und den hohen Norden sahen mehr als 125.000 Zuschauer. Seit 2004 widmet er sich insbesondere Island und der Arktis.

Kustos Norbert

Norbert Kustos, geboren 1957, beschäftigte sich nach seinem Studium der Germanistik und der Geschichte intensiv mit der Fotografie. Der professionelle Bildjournalist mit dem Themenschwerpunkt Europa hat mehr als hundert Kalender und zahlreiche Bildbände veröffentlicht. Für Paris schlägt sein Herz, auch wenn er sich in seiner Heimat bei Karlsruhe aufhält.

Maeritz Kay

Kay Maeritz geboren 1958, ist Diplom-Designer, Fotograf und Buchautor. Der Asienspezialist mit den Schwerpunkten Himalaya, Indien und Südostasien gehört zu den bekanntesten deutschen Vortragsreferenten und berichtet über seine Reisen in vielen Multivisionsvorträgen im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen.

Meinhardt Olaf

Olaf Meinhardt durchquerte 1996 Russland erstmals auf einer Fahrradweltreise. Seitdem bereist er als Fotograf immer wieder zahlreiche Länder mit dem Rad und per Boot, mit Wanderschuhen oder dem Wohnmobil. Er publiziert in renommierten Zeitschriften und Magazinen.

Milovanovic Mirko

Mirko Milovanovic studierte Fotodesign in Dortmund und arbeitet seit 1993 als freier Fotograf vor allem für Werbung, Reise, Theater- und Tanzprojekte. Er veröffentlicht in diversen Zeitschriften und Verlagen, im Bruckmann Verlag erschienen von ihm verschiedene Bände. Seine Arbeiten sind unter der Webseite www.milografie.de zu sehen.

Minkoff Sammy

Sammy Minkoff, Jahrgang 1948, absolvierte eine Ausbildung als Fotograf und studierte Zeitungswissenschaft und Politologie. Seit 1978 arbeitet er selbstständig als Fotograf mit den Schwerpunkten Skifotografie, Golf, Reise und Politik. Er hat bei zahlreichen internationalen Sportwettbewerben fotografiert sowie für die größten deutschen Zeitungen und Zeitschriften. Unter anderem im Bruckmann Verlag veröffentlichte er zahlreiche Reisebücher über Neuseeland, Andalusien, Kanada etc. 2013 erhielt er die Auszeichnung des Bayerischen Ministerpräsidenten „Bayerischer Sportpreis“ für „Herausragende Präsentation des Sports“.

Woebke Petra

Die Fotografin Petra Woebke reiste auf ihren beruflichen Bildmotivrecherchen gemeinsam mit ihrem Mann und Teampartner Klaus-Peter Woebke bis in die entlegensten Gebiete dieser Erde. Als Landschaftsfotografin entwickelte sie im Laufe ihrer beruflichen Tätigkeit eine Vorliebe für einfühlsame Porträts und Reportagefotografien von Land und Leuten. Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher und Kalender.

Wrba Ernst

Ernst Wrba, geb. 1956, studierte Foto-Design und ist seit 1983 als freier Fotograf in Frankfurt im Bereich Werbung, Industrie, Architektur und Tourismus tätig. Sein Bildarchiv ist spezialisiert auf Reisethemen. Er veröffentlichte zahlreiche Reiseführer und Kalender sowie über 50 Bildbände. Er lebt seit 2005 in Wiesbaden. Weitere Infos unter: www.ernstwrba.de

»Dieser Bildband zeigt, was Europa alles zu bieten hat – Augenschmaus und ideale Einstimmung auf den Urlaub.« - bella

»Die informativen Porträts ergänzen die Autoren mit schönen Fotos und nützlichen Tipps.« - Hörzu

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Angebot
Das Reisebuch Europa Das Reisebuch Europa
14,99 € 29,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
100 Highlights Italien 100 Highlights Italien
19,99 € 40,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Alpen Alpen
39,99 €
Angebot
100 Highlights Wildes Europa 100 Highlights Wildes Europa
19,99 € 39,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Kanada Kanada
39,99 €
Bestseller
Bestseller
Angebot
Secret Places Alpen Secret Places Alpen
17,99 € 32,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen